Bitterstoffe

Du hast bitter nötig!

Wieso hast Du noch nie von Bitterstoffen gehört?

Durch die Industrialisierung sind Bitterstoffe weitgehend aus den Nahrungsmitteln verschwunden. Unser Geschmackssinn ist nicht mehr in seinem Urzustand , sondern durch das übertriebene Angebot von Zucker, Salz & Geschmacksverstärkern manipuliert.

Lebensmittel wie z.B.: Rucola schmecken nicht mehr richtig bitter, da die Bitterstoffe herausgezüchtet worden sind.

Die Power von Bitterstoffen

Für eine gesunde und ausgewogene Ernährung sind Bitterstoffe eine sinnvolle Ergänzung. Diese wundersame Naturkraft wurde schon vor Jahrhunderten wegen der vielfältigen Wirkungsweise genutzt.

Lass Dich von der wundersamen Kraft der Bitterstoffe begeistern und steigere Dein allgemeines Wohlbefinden.

Bitter ist besser

Wir kennen heute hauptsächlich noch die Geschmacksrichtungen süß, salzig, sauer und umami (fleischig). Dies liegt auch an dem Einsatz der vielen Geschmacksverstärker, welche heutzutage in sehr vielen Lebensmittel zu finden sind. Die erste Reaktion bei der Einnahme von Bitterstoffen ist Ablehnung.

Doch warum ist das so?

Bitterstoffe sind durch die industrielle Herstellung von Nahrungsmitteln weitgehend aus unserer Ernährung verschwunden. Aus Geschmacksgründen wurden viele bitter-schmeckende Nahrungsmittel umgezüchtet, wie z.B. Ruccola, Chicorée, Radicchio, und viele weitere. All diese Bitterstoff-reichhaltigen Nahrungsmittel schmecken heute längst nicht mehr so bitter wie früher.

Artischocken Kapseln 500mg 90 Kapseln
Lactosefrei, Glutenfrei, 100% VEGI, Gelatinefrei, Hefefrei

Typische Einsatzgebiete sind, wie oben erwähnt, Blähungen, Völlegefühl, aber auch Reizdarmsyndrom sowie Vorbeugung gegen Gallensteine. Nach Aussagen der Kommission E/ESCOP, die wissenschaftliche Bewertungen pflanzlicher Heilmittel vornimmt, gilt diese Wirkung bei einer ausreichenden Dosierung als gesichert.
 
UVP 15,55 CHF
Nur 12,90 CHF
 
zzgl. Versand
Löwenzahnwurzel Extrakt 120 Gramm
  • Hohe Nährstoffdichte
  • fördert die körpereigene Basenproduktion
  • Pflegt Leber und Galle
  • Trotz des hohen Bitterstoffanteils eher süsslich im Geschmack
UVP 43,90 CHF
Nur 42,50 CHF
 
zzgl. Versand
Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)